Der countdown läuft – auf nach Klaipeda

von emaloca / am 23.06.2015 / in Allgemein
6

Der countdown läuft und wir können es kaum noch erwarten. Am Samstag den 27. Juni setzen wir von unserem Heimathafen Orth/Fehmarn Kurs auf Klaipeda/Litauen zur kurischen Nehrung. Welchen Kurs? Über Gedser- Bornholm oder eher Rügen-Polen? Wir haben zwar schon alle möglichen Winde und Routen durchgespielt, wissen aber doch genau, dass der Wind uns den Kurs vorgeben wird. Das ist ja das Schöne am Segeln. Und noch etwas: Wir haben unglaubliche 5 Wochen Zeit! Und wenn es die Bedingungen zulassen, wir im Hafen Internetzugang haben etc., werden wir von unterwegs bloggen und über unseren Törn berichten.

P.S. heute d. 23.6. sagt windfinder für Samstag Windstärken von 1 bis maximal 2 voraus. Ändert sich auch nicht durch zigfaches Anklicken der Seite…. Während unseres Törns zu Pfingsten hatten wir teilweise auch schon mit solchen starken Winden zu kämpfen 🙂

Könnt ihr unter Törnvideos sehen

6 Kommentare

  • Hallo und liebe Grüße an Jürgen von der Sintra. Wir sind gespannt auf eure Geschichten. Die Tinnitusgeschichte hat mir schon gut gefallen. LG Reiner

  • Hans Schwarz says:

    Schön,dass Ruth und Hans an der Reise teilhaben können.
    Wir sind gespannt und melden uns wieder.Heute kommt Lea aus Köln und morgen sind wir alle bei Stefan und Anke in Hannover.
    Wir freuen uns auf diese Weise auf der Ostsee mitzuseegeln ;bitte viele Fotos und Videobeiträge,z.b. Tagesstimmungen,Inselvorbeifahrten, Hafeneinfahrten ,ihr wißt schon, für uns mit festhalten und das leckere Festmenüe nicht vergessen! Mitternachtssonne nicht vergessen;Ruth will ja immer noch nicht nördlicher als Sylt,aber sie liebt Seeromantik.Mehr weiße Segel und blaues Wasser!
    Schitegal gutes Wetter und immer ein Handbreit ….euer Schiff braucht das.

  • Hans Schwarz says:

    Wo seid ihr denn jetzt? Wir sind aus Hannover zurück und machen morgen im Raum Telgte/Warendorf eine Radeltour.
    Ruth hat Probleme in der Darstellung auf ihrem Tablett.
    Sie ist zu erreichen unter ruthschwarz55@gmx.de
    Tschau
    Hans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.