Autor-Archiv für emaloca

(8) Farö, weit mehr als Raukars

August 18, 2020 9:23 am Veröffentlicht von 4 Kommentare

Lauterhorn heisst der für uns ziemlich unschwedisch klingende Name des Hafens, den wir auf Farö anlaufen. Farö ist eine kleine Insel an der Nordspitze Gotlands. Ein enger Sund trennt die beiden Inseln, die aber durch einen ständigen, kostenlosen Fährverkehr verbunden sind. Was hat der Hafen von Lauterhorn zu bieten? Strom... Artikel ansehen


(7) Törn zu den Raukars auf Gotland

August 13, 2020 9:35 pm Veröffentlicht von 2 Kommentare

Vor Visby nahm die Welle noch einmal ordentlich zu. Die Ansage meines Skippers „Wir holen das Groß erst im Fährhafen rein! Warum sollen wir uns bei diesem roly poly abmühen!“ traf deswegen auf mein vollstes Einverständnis. Die Hafeneinfahrt schon in Sichtweite, sah ich allerdings eine Fähre, die auch einlaufen wollte. ... Artikel ansehen


(6) Zickzackkurs durch den Kalmarsund

August 5, 2020 2:22 pm Veröffentlicht von 2 Kommentare

Nachdem wir die wunderbare Schäre Utklippan verlassen hatten, bummelten wir eine Woche lang im Zickzack durch den Kalmarsund. Je nach Wind landeten wir mal auf dem Festland oder auf Öland an. Immer Richtung Norden, um von der Nordspitze Ölands den Sprung nach Gotland zu machen. Im Juli ist Hochsaison in... Artikel ansehen


(5) Eingeweht auf Utklippan

Juli 24, 2020 9:00 pm Veröffentlicht von 7 Kommentare

Der Hammershushavn auf Bornholm wurde zum Wochenende voll – Zeit für uns abzulegen. Utklippan, diese magische Schäre musste es sein. Die Windvorhersage verhieß allerdings, dass wir fast die Hälfte der 50 sm (ca 100 km) motoren müssten, erst am späten Nachmittag, von kleinen Windfenstern abgesehen, sollte der Wind kräftig auffrischen.... Artikel ansehen


(4) Sahnesegeln nach Bornholm

Juli 19, 2020 6:27 pm Veröffentlicht von 3 Kommentare

Das Reisefieber brachte uns eine unruhige Nacht. Groß war die Vorfreude auf einen Segeltag nach Bornholm. Morgens um halb 6 hieß es für uns Leinen los im Hafen von Lubmin. Rügen und die Boddengewässer haben uns gut gefallen, aber nun wollten wir doch mal wieder so richtig das Meer riechen... Artikel ansehen


Rügen und die Boddengewässer

Juli 12, 2020 7:19 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Zwei Wochen lang haben wir Rügen und die Boddengewässer erkundet. Die kleinen Häfen waren für uns Ausgangspunkt für ausgiebige Fahrradtouren. Wir entdeckten: schöne Fahrradwege, das weisse Gold von Rügen, Seebäder, leckere regionale Küche, nationalsozialistischen Größenwahn, beeindruckende Alleen, riesige Monokulturen, Störtebeker in verschiedenen Varianten, weite Ebenen und hügelige Landschaften. Und nebenbei... Artikel ansehen


Wismar, Warnemünde – auf nach Hiddensee

Juli 1, 2020 5:30 pm Veröffentlicht von 6 Kommentare

Segeln bedeutet für uns in der Regel langsames Reisen, aber diese Saison scheinen wir noch langsamer zu sein. Corona entschleunigt und wir kommen an Orte, an denen wir früher eher vorbeigesegelt sind. Dachten wir sonst zum Beispiel: „Warum Rügen oder Hiddensee, wir wollen doch in die baltischen Staaten!,“ fragen wir... Artikel ansehen


(1) Von der Flaschenpost zur Coronapostille

Juni 19, 2020 3:41 pm Veröffentlicht von 2 Kommentare

„Die wahren Abenteuer sind in deinem Kopf – und sind sie nicht in deinem Kopf, dann sind sie nirgendwo!“ (frei nach André Heller) Eigentlich wären wir schon fast in St. Petersburg, doch dieses Jahr ist alles anders. Dänemark will uns als Nicht Schleswig-Holsteiner noch nicht, die Reisewarnung für Schweden bremst... Artikel ansehen


Rückweg nach Fehmarn – zäh mit großem Finale

September 15, 2019 5:56 pm Veröffentlicht von 2 Kommentare

(15-2019) Endlich sind wir in Orth auf Fehmarn,. Das Finale hat es in sich! Wir erfahren, dass akadamisches Anlegen nicht funktioniert, erleben einen zuvorkommenden Segler, der deswegen ins Wasser fällt und dafür noch eine Flasche Rum spendiert, wir kapern zu Dritt ein Charterboot und am Ende taucht auch noch der... Artikel ansehen